b_282_160_16777215_00_images_institute_erlangen_gebaeude.jpgDas Universitätsklinikum Erlangen wurde im Jahre 1815 gegründet. Es befindet sich im Süden von Deutschland (Bayern) und ist Teil der "Europäischen Metropolregion Nürnberg". Im Jahr 2015 wurde ein 7-Tesla-MRT-Forschung System ("Magnetom Terra") bereit für zukünftige klinische Anwendung installiert. Das System wird von Siemens Healthcare und dem Universitätsklinikum Erlangen in enger Zusammenarbeit betrieben.

 

Forschungsschwerpunkte

• Metabolische Bildgebung
• X-Nuclei Bildgebung (7T Magnetom Terra: geplant; 3T klinisch und 7T ClinScan: vorhanden)
• Klinische UHF MRT
• Pulssequenzentwicklung
• Entwicklung von neuen Bildrekonstruktionstechniken

Ausstattung

7 Tesla Magnetom Terra
7 Tesla ClinScan MRT
verschiedene klinische MRT Systeme

Kontakt

Universitätsklinikum Erlangen
Radiologie
Maximiliansplatz 1
91054 Erlangen
Prof. Dr. rer. nat. Armin Nagel
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 9131 8545618
http://www.radiologie.uk-erlangen.de